4354_PB_001 Fahrradparker MISSOURI-LIGHT Fahrradparker MISSOURI-LIGHT Fahrradparker MISSOURI-LIGHT Fahrradparker MISSOURI-LIGHT Fahrradparker MISSOURI-LIGHT Fahrradparker MISSOURI-LIGHT Fahrradparker MISSOURI-LIGHT Fahrradparker MISSOURI-LIGHT Fahrradparker MISSOURI-LIGHT Fahrradparker MISSOURI-LIGHT Fahrradparker MISSOURI-LIGHT doppelseitig 90°, tief / hoch, zum Aufdübeln bei +/- 0 mm, 8 Stellplätze, feuerverzinkt Fahrradparker MISSOURI-LIGHT einseitig 90°, tief / hoch, zum Aufdübeln bei +/- 0 mm, 2 Stellplätze, in RAL 7012 basaltgrau Fahrradparker MISSOURI-LIGHT einseitig 90°, tief / hoch, zum Aufdübeln bei +/- 0 mm, 4 Stellplätze, feuerverzinkt Fahrradparker MISSOURI-LIGHT doppelseitig 90°, tief / hoch, zum Aufdübeln bei +/- 0 mm, 4 Stellplätze, feuerverzinkt

Fahrradparker MISSOURI-LIGHT

Die Konzeption des Fahrradständers MISSOURI-LIGHT wurde eng an die des Fahrradparkers MISSOURI angelehnt und bassiert auf dessen Nutzungserfahrungen. So kam es zu einigen Optimierungen, aus denen der Anlehnparker MISSOURI-LIGHT resultiert. So wurde z. B. der Bügel zur Sicherung am Rahmen verlängert. Ebenfalls verlängert wurde der Platz zum Einstellen des Vorderrades. Desweiteren weist der Fahrradparker MISSOURI LIGHT einen geringeren Rohrdurchmesser als sein Vorgänger MISSOURI auf. Filigraner, aber dennoch sehr stabil, hat der Fahrradparker mit Anlehnbügel aus Rundrohr einen Durchmesser von 33,7 mm. Der in jeder Hinsicht optimal durchdachte Fahrradständer wurde in enger Zusammenarbeit mit dem ADFC entwickelt (ADFC-empfohlene Qualität, ADFC- Prüf-Nr. Q Q1204).

Der Anlehnparker ist in den folgenden vier Radeinstellungen erhältlich:
  • tief / tief
  • hoch / tief im Wechsel
  • einseitige- oder
  • doppelseitige Radeinstellung
Die größte Platzeinsparung erreicht man beim Fahrrad-Anlehnbügel MISSOURI-LIGHT mit einer Hoch-/Tief-Einstellung. Je nach Platzkapazitäten des Fahrradparksystems können die Bodenschienen zu endlos langen Fahrradparkanlagen verbunden werden.

Diebstahlsicher und nutzerfreundlich: Einer der großen Vorteile des Anlehnparkers gegenüber einem herkömmlichen Fahrradständer ist die diebstahlsichere Anschließmöglichkeit. Selbst mit einem kurzen Seil- oder Bügelschloss ist das Anschließen des Fahrradparkers sehr nutzerfreundlich und sicher. Die Sicherheit wird zudem noch dadurch erhöht, dass das Fahrrad an 2 Punkten angeschlossen werden kann, nämlich am Rahmen und am Rad. Selbst ohne Ansperrung ist ein sofortiger stabiler Stand des eingestellten Fahrrads ohne wegrollen oder wegkippen möglich.

Der universelle Fahrradparker oder Anlehnparker ist für alle Fahrradtypen bis zu einer Reifenbreite von 60 mm geeignet. Der große Radabstand sorgt für ausreichend Platz, was in punkto Nutzerfreundlichkeit dieses Fahrradparksystem stark von anderen abhebt. Die Schrägstellung des Anlehnbügels sorgt für ausreichend Abstand zum Fahrradrahmen und schützt ihn vor Berührungen. So bleibt das Fahrrad verschont von unschönen Kratzern und Lackschäden. Beim Positionieren des Fahrrads in die Schrägstellung wird das Vorderrad nur sehr leicht angehoben, was ein bequemes Einstellen möglich macht.

Das Fahrradparksystem ist flexibel und schnell in der Aufstellung, denn die Befestigung des Anlehnparkers stellt nur geringe Anforderungen an die Oberfläche des Aufstellortes. Dank der guten Lastverteilung durch die Trapezschienen ist wenig "Tiefbau" erforderlich. Folgende Befestigungsmöglichkeiten sind beim Fahrradparker MISSOURI-LIGHT möglich:
  • Freies Aufstellen: Im Prinzip steht der Fahrradparker durch die stabile Bodenschiene von allein. Zum Vorbeugen gegen Vandalismus, Verschieben oder Umkippen, ist es allerdings ratsam, ihn durch das Aufschrauben eines Beschwerungspollers aus Beton (separat im Onlineshop erhältlich) zu sichern.
  • Aufdübeln: Diese Befestigungsvariante erfolgt entweder bei einer Einbautiefe von - 250 mm bzw. kann der Bodenrahmen aus Trapezschienen mittels Dübeln und Schrauben (nicht im Lieferumfang enthalten) auch auf dem tragfähigen Boden befestigt werden.
  • Einbetonieren: Lieferbar mit verlängerten Hauptbügeln zum Einbetonieren (Einzelständer).
Der Fahrrad-Anlehnbügel ist perfekt gerüstet für Draußen. Die feuerverzinkten Stahlteile des Fahrradparkers, mit zusätzlicher Pulverbeschichtung in RAL-Farbe nach Wahl, können in einem individuellen Farbton gewählt werden. Die Stahlkonstruktion trotzt jeder Witterung und ist somit äußerst langlebig.

Konstruktion:
  • Hauptbügel aus Rundrohr (Ø 33,7 mm) und Radeinstellung aus Rundstahl (Ø 14 mm)
  • Diebstahlsichere Verschraubung aus Edelstahl mit Bodenrahmen
  • Bodenrahmen aus Trapezschienen
  • durch Schrägstellung des Hauptbügels keine Berührung von lackierten Teilen des Fahrrades mit dem stabilen Hauptbügel
  • geringe Anforderungen an die Oberfläche des Aufstellortes wegen guter Lastverteilung durch Trapezschienen, wenig "Tiefbau" erforderlich
  • in den Trapezschienen sammelt sich kaum Schmutz
Oberfläche / Farbe:
  • alle Stahlteile feuerverzinkt bzw. zusätzlich pulverbeschichtet in RAL-Farbe nach Wahl
Reifenbreite:
  • 60 mm
Radabstand:
  • Tief- / Hochstellung wahlweise 500 mm (vom ADFC empfohlen) oder 400 m / Tief- / Tiefstellung wahlweise 700 mm (vom ADFC empfohlen) oder 600 mm
Befestigungsart:
  • zum Einbetonieren mit verlängerten Hauptbügeln bei Einzelparkern (empfohlene Einbautiefe 400 mm), zum Aufdübeln bei - 250 mm bzw. +/- 0 mm mit Bodenrahmen aus Trapezschienen oder zum freien Aufstellen mit Beschwerungspollern aus Beton (separat erhältlich)
  • Bodenbefestigungsmaterial nicht im Lieferumfang enthalten

Technische Skizzen

Sie haben Fragen?

0 76 72 - 95 8 95

Mo-Fr 7:30 - 17 Uhr

Wählen Sie ihre Variante mit den Filtern aus:

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
Varianten
Darstellung: Liste Kachel
1 2 3 Seite 1 von 3
Zuletzt angesehen

Stellen Sie Ihre Frage! Brauchen Sie Hilfe oder suchen Sie unsere Beratung?

Sie haben besondere Anforderungen? Oder benötigen ein individuelles Angebot von unseren erfahrenen Fachberatern? Bitte geben Sie Ihre Kontaktdaten ein - wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Sie wünschen Beratung? Wir rufen Sie zurück!
Unsere Fachberater kümmern sich gern individuell um Ihr Anliegen und rufen Sie zum von Ihnen gewünschten Zeitpunkt zurück - einfach Daten ausfüllen und Rückruf anfordern.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.